hr
iut
z
kiu5r
ghj
uz
it
uz
ghj
iut
fds
fds
 
Die Technik:

Gestochen scharfe Bilder, kristallklarer Sound, spektakuläre Videosequenzen:

In einer geplanten Projektdauer von 18 Monaten entsteht die wohl vollständigste und eindrucksvollste Show der Industriekultur an der Ruhr

Aufnahmen: Canon EOS 50, Canon EOS 5 D, Canon EOS 5 D II mit hochwertigen L-Klasse-Optiken

Programmierung und Steuerung der Show: M Objects

Präsentation:  Projektion mit hochwertigen Beamer (4000 Ansi Lumen), Auflösung zunächst in 720 p (1280 x 800 Pixel, „HD-Ready“), später in „Full HD“, 1080p (1920 x 1080 Pixel) und Integration von Full-HD-Videos

Optimale Leinwandgröße:  bis 10 m Diagonale

Sound: Dolby Digital 5.1 , 5-Kanal Kinosound

Martin Volmer - Wein - Carlos Permann - Kamera - Redakteur - Bildjournalist - Bildredakteur - Fotograf - Fotografen - Reisejournalist - Kameramann - Multimedia - Multivision - Foto - Fotografie - Kriegs-Kameramann - Industriekultur - 2010 - Metropole Ruhr - Ruhr - Kulturhauptstadt - Europas - Musiker - Ruhr 2010 - Stadt Ruhr - Ruhrgebiet - Zeche - Zechen - Kumpel - Bergmann - Bergmänner - Montanindustrie - Weltkulturerbe - Gasometer - Zollverein - Henrichshütte - Landschaftspark Duisburg Nord - Kulturhauptstadt - Zeche Zollern - Horizontobservatorium - Route der Industriekultur - Canon Cameras - Langzeitbelichtungen - Weißabgleich - Kokerei - Hütte - Eisenhütte - Fotografie - Nachtfotografie - Multimedia-Show - Show - Multimedia - Journalist - Lichtbildner -